ABA CJS – WisteV – Conference | 25. Mai 18

Unter dem Titel „Corporate Criminal Liability and International Internal Investigations“ fand am 25. Mai 2018 mit großem Erfolg die diesjährige ABA CJS – WisteV – Conference mit 100 interessierten Teilnehmern aus Recht & Wirtschaft statt. Als Vorstandsmitglied und Wissenschaftlicher Koordinator der WisteV (Wirtschaftsstrafrechtliche Vereinigung e.V.) war Dr. Rübenstahl einer der leitenden Hauptorganisatoren dieser Veranstaltung. Aufgrund seines internationalen Netzwerkes war es ihm und seinem Team möglich, herausragende Diskussionsteilnehmer für die diesjährige Konferenz zu gewinnen.

Die Panel-Themen waren wie folgt:

  1. Criminal enforcement and prosecution Trends in relevant jurisdictions (topics, industries, crimes)
  2. Global Trends regarding corporate criminal responsibility – Investigation focuses, prosecution and penalties
  3. Lunch-Dialogue: US-Imposed Monitors – A Challenge and an Chance for European Companies?
  4. Evidence Gathering in a Global Internal Investigation – its limits and protections
  5. Cooperation – Disclosure – Settlement in a Global Investigation
  6. Closing Remarks

Die Veranstaltung endete am Abend mit einem Empfang, bei welchem sich die Teilnehmer nochmals persönlich austauschen konnten.

Für weitere Informationen können Sie uns gerne kontaktieren.



Prof. Dr. Markus Rübenstahl (Steuerstrafrecht) - Beste Anwälte 2021
Prof. Dr. Markus Rübenstahl - Best Lawyers 2022