Veröffentlichung: Zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Unternehmenskriminalität – Punitives und „abspracheförderndes“ Verbandssanktionenrecht (Teil 2)

In der Novemberausgabe der ZWH (11/2019, Otto Schmidt Verlag) wurde nun der zweite Teil des Aufsatzes von Rechtsanwalt Dr. Rübenstahl, Mag. iur. mit dem Titel „Zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Bekämpfung der Unternehmenskriminalität – Punitives und „abspracheförderndes“ Verbandssanktionenrecht (Teil 2)“ veröffentlicht. Der zweite Teil des Beitrags behandelt die Regelungen des VerSanG-E (Entwurfsstand BMJV: 15.08.2019) zur Strafverfolgung und zur gerichtlichen Zuständigkeit sowie einen Teil der Verfahrensvorschriften, insbesondere zu den Verfahrensgrundsätzen, den allgemeinen Regelungen sowie den Verteidigungsrechten des Verbandes.



Dr. Markus Rübenstahl (Steuerstrafrecht) - Beste Anwälte 2019
Dr. Markus Rübenstahl - Best Lawyers 2020