WisteV-wistra-Neujahrstagung 2021 | 15. & 16. JAN

„Grenzbereiche zwischen tatbestandlichem und tatbestandslosem Verhalten im Wirtschaftsstrafrecht und im Wirtschaftsstrafverfahren“

Im Rahmen seiner Tätigkeit als Vorstandsmitglied und Mitglied des Tagungsausschusses der WisteV co-organisiert Rechtsanwalt Dr. Markus Rübenstahl erneut die Neujahrstagung 2021, im kommenden Jahr mit dem Titel Grenzbereiche zwischen tatbestandlichem und tatbestandslosem Verhalten im Wirtschaftsstrafrecht und im Wirtschaftsstrafverfahren.

Zudem moderiert Herr Dr. Rübenstahl am 15. Januar 2021 die Arbeitsgruppe zum Thema „Tatbestandliches Verhalten und rechtmäßiges Alternativverhalten im Steuerstrafrecht und im Steuerstrafverfahren“ des Panels „Steuerstrafrecht, insbesondere Inhalt der – elektronischen – Steuererklärung und Inhalt der Erklärungs- und Mitwirkungspflichten“.

Erstmalig findet die Neujahrstagung als Online-Konferenz statt.

Die Veranstaltung richtet sich an wirtschaftsstrafrechtlich Interessierte aus ganz Deutschland.

Weitere Informationen sowie die Anmeldung können Sie dem folgenden Link entnehmen:

Programm & Anmeldung WisteV-wistra-Neujahrstagung 2021



Dr. Markus Rübenstahl (Steuerstrafrecht) - Beste Anwälte 2019
Dr. Markus Rübenstahl - Best Lawyers 2020